Jürgen Graalmann, Vorsitzender des Geschäftsführenden Vorstands des AOK-Bundesverbands

Jürgen Graalmann baute in der Hauptverwaltung der Barmer in Wuppertal die Abteilung Sozialpolitische Grundsatzfragen mit auf. Im August 2000 übernahm er die Leitung für Gesundheitspolitik und unternehmenspolitische Grundsatzfragen und beriet den Vorstandschef der Barmer als Referent. 2006 wechselte er als Leiter des Stabsbereichs Politik zum AOK-Bundesverband. Mit der Gründung des AOK-Bundesverbands als eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) rückte Graalmann ab 2009 zum Geschäftsführenden Vorstand auf. Seine Zuständigkeiten umfassen seither die Bereiche Politik, Kommunikation, Markt und Produkte, Recht sowie Services.