Stefan Kapferer, Beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Stefan Kapferer studierte Verwaltungswissenschaften in Konstanz und arbeitete nach seinem Diplom in einem Forschungsprojekt der Treuhandanstalt. Von 1999 bis 2003 war er Leiter der Abteilung Strategie und Kampagnen in der FDP-Bundesgeschäftsstelle. Im Anschluss wechselte er in die Niedersächsische Staatskanzlei und wurde damit damit Dienststellenleiter der Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund. 2008 bis 2009 war er Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und von 2009 bis 2011 Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit. 2011 wurde er Beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und seit dem 17. Dezember 2013 ist er Beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.