Medienecho

Die viel beachtete Studie „Politische Entscheider beurteilen Reputation der Top-Manager“ der Quadriga Hochschule und des center of political economy and society berlin (copes) hat ein großes Medienecho hervorgerufen.

 

Handelsblatt 25.04.2014

Politiker kennen Thyssen-Krupp-Chef nicht

Sie verdienen gut, sind aber oft ihr Geld nicht wert – so denken viele deutsche Politiker über Topmanager, wie eine Umfrage zeigt. Nur zwei Dax-Chefs kommen gut weg. Erschreckend: Viele sind in Berlin gar unbekannt.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier

 

Spiegel Online 25.04.2014

Bildungslücke: Politiker kennen deutsche Top-Manager nicht

Von wegen Klüngel: Die Kluft zwischen Politik und Wirtschaft scheint in einigen Branchen ziemlich groß zu sein. Einer Umfrage zufolge kennen die meisten Politiker nicht einmal die Namen der Chefs großer Konzerne wie BASF oder ThyssenKrupp.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier

 

Berliner Zeitung 25.04.2014

Umfrage: Top-Manager sind Politikern unbekannt              

Die Namen der Chefs von Deutschlands größten Unternehmen sind einer Umfrage zufolge vielen Politikern nicht geläufig.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier

 

Die Welt 25.04. 2014

Top-Manager sind Politikern unbekannt

Die Namen der Chefs von Deutschlands größten Unternehmen sind einer Umfrage zufolge vielen Politikern nicht geläufig. Demnach weiß nur etwa jeder vierte politische Entscheidungsträger in Berlin, dass der Vorstandschef von BASF – immerhin das größte Chemieunternehmen der Welt – Kurt Bock heißt.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier

 

Bild.de 26.05.2014

Politiker kennen unsere Top-Manager nicht

Sie bringen Millionen Bundesbürger in Lohn und Brot, machen unsere Wirtschaft bärenstark: die Chefs der deutschen Konzerne! Peinlich nur: Viele unserer Politiker wissen gar nicht, wer die Top-Manager sind.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier

 

RP Online 26.05.2014

Deutsche Politiker geben Top-Managern schlechte Noten

Die Kluft zwischen Politik und Wirtschaft wird immer größer: Weniger als 25 Prozent der politischen Entscheidungsträger sind der Meinung, dass die deutschen Topmanager einen guten Job machen.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier